[Loading]
Generiere Inhalte!
 

Pfarrer Christoph Doll

Heusteigstr. 22

70182 Stuttgart

Tel.: (0711) 24 54 14

Mail: Christoph.Doll@elkw.de

 

Kirchengemeinde engagiert, in die dann auch ich früh hineinwuchs. Sehr geprägt hat mich von klein auf die wundervolle spätgotische Stiftskirche in Öhringen. Dort wurde ich getauft und konfirmiert. Dort habe ich Kinderkirche erlebt und Predigten gehört, die mein eigenes Nachdenken stimulierten. Vor der Treppe zum Hochchor habe ich in der Jugendkantorei gesungen und später bei Kantaten- und Oratorienaufführungen als Geiger im Orchester mitgespielt.

Nach dem Abitur leistete ich Zivildienst in einer Einrichtung der Evangelischen Jugendhilfe Friedenshort. In dieser Zeit reifte nach und nach meine Entscheidung fürs Theologiestudium. Dieses absolvierte ich in Tübingen und Heidelberg. Von großer Bedeutung für meine theologische Entwicklung war ein landeskirchliches Stipendium für das Evangelische Stift in Tübingen. Theologische und gesellschaftliche Themen, die in der Luft lagen, wurden hier intensiv und kontrovers diskutiert.

Nach dem Uni-Examen startete ich in Stuttgart-Stammheim ins Vikariat. Angeleitet von einem erfahrenen Mentor sammelte ich erste eigene Erfahrungen auf den pfarramtlichen Praxisfeldern. Besonders plastisch in Erinnerung geblieben ist mir aus dieser Zeit ein Gottesdienst im Stammheimer Knast.

Nach dem zweiten Examen wechselte ich als Pfarrvikar nach Stuttgart-Neugereut. Evangelische und katholische Kirchengemeinde teilen sich dort das Gemeindezentrum. Wie Ökumene im Alltag gelebt und partnerschaftlich gestaltet werden kann lernte ich hier sehr facettenreich kennen. Meine erste ständige Pfarrstelle führte mich 1995 nach Korntal an die Christuskirche,  wo ich zehn Jahre lang die zweite Pfarrstelle versah. Ein besonderer

Arbeitsschwerpunkt lag in dieser Zeit auf der Kinder- und Jugendarbeit. Ein reich entfaltetes Gemeindeleben fand ich dort vor mit vielen hoch engagierten Ehrenamtlichen, die es ermöglichten, auch groß formatierte Sonderprojekte zu realisieren. Nach dieser sehr bereichernden Dekade wechselte ich 2005 als Studienleiter ans Pfarrseminar der Landeskirche in Stuttgart-Birkach, um Vikarinnen und Vikare mit auszubilden. Das Rollen- und Aufgabenspektrum von Pfarrerinnen und Pfarrern unter rasant sich verändernden Rahmenbedingungen beschäftigt mich seither stetig. Ebenso die Frage, wie sich die Gemeinden, die Landeskirche, die Ökumene und die Zivilgesellschaft künftig weiter entwickeln werden.

Vor diesem Hintergrund lockt mich die Herausforderung, kirchliche Arbeit in der Großstadt nun wieder in der Rolle des Gemeindepfarrers mitzugestalten. Die Leonhardsgemeinde mit ihrer großen Vielfalt an Milieus, Lebensformen, Frömmigkeitsprägungen und Mustern der Teilhabe an kirchlichem Leben bietet dafür eine Fülle von Ansatzpunkten. Nun freue ich mich darauf, dieses Terrain gemeinsam mit Ihnen zu erkunden und mit Ihnen aufzubrechen unter dem Zuspruch der Jahreslosung für 2017:

Gott spricht: Ich schenke euch eine neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.
(Hesekiel 36, Vers 26)

Ihr Pfarrer

Christoph Doll

Pfarrer Christoph Doll
Heusteigstraße 22
70182 Stuttgart
Telefon: 0711 - 24 54 14
E-Mail: Christoph.Doll@elkw.de

 
Pfarrer i.R. Reinhard Brandhorst begründete während seines Dienstes an der Leonhardskirche bis 1995 die besonderen liturgischen Traditionen und verstärkte die ökumenische Zusammenarbeit.
Seine Liturgieentwürfe für Gottesdienste sind unter Evangelische-Liturgie.de abrufbar.


Pfarrer Doll
 

Pfarrer Brandhorst